Dyskalkulie

Dyskalkulie ist eine Form der Rechenschwäche, die nicht auf mangelndes Üben oder ungenügende Erklärung zurückzuführen ist. Auch Dyskalkulie hat ihre Wurzeln oft in Teilleistungsschwächen.

Und so müssen auch Kinder, für die Mathematik ein „spanisches Dorf“ ist, ihre betroffenen Teilleistungen trainieren und dürfen Mathematik mit allen Sinnen und viel Spiel, Spaß und Bewegung erfahren.

Dann ist die Raum- und Mengenerfassung plötzlich einfach und mathematische Operationen können leichter erfasst werden. Mit unseren Pferden und in der Natur geht es noch leichter!

Dyskalkulietraining mit Pferden macht Spaß und hilft!

Dyskalukulie-Schnelltest

Kann es sein, dass Ihr Kind mit Dyskalkulie kämpft?